NEWS

Happy New Year!

Wir können auf ein erfolgreiches und spannendes Jahr 2016 voller Lebensfreu(n)de zurückschauen. Neben zahlreichen Gruppenstunden und Scharanlässen fand im Frühling unser erstes Pfingstlager gemeinsam mit der Jubla-Minischar Stüsslingen-Rohr und der Jubla Winznau statt. In der ersten Sommerferienwoche bewätigten wir im Sommerlager erfolgreich die "Operation 10-7-7". Ende September stand ein weiteres Highlight auf dem Programm, am nationalen Grossanlass "Jublaversum" verbrachten wir unbeschreibliche Tage mit ca. 10'000 Lebensfreunden aus der ganzen Schweiz.

 

Nun freuen wir uns auf das Jahr 2017! Auch dieses Jahr finden wieder viele Gruppenstunden und Anlässe statt. Anfang Juni werden wir mit der Jubla-Minischar Stüssligen-Rohr und der Cjllo Langendorf wieder ein Pfingstlager durchführen. In der ersten

Sommerferienwoche werden wir natürlich wieder ins Sommerlager fahren.

Alle Termine bis zum Sommerlager findest du unter Termine und als PDF-Download weiter unten.

 

Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Jahr!

 

Download
Daten Januar-Juli 2017
Anlassdaten 2017_1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 166.2 KB
0 Kommentare

Jublaversum - Ein Fest voller Lebensfreu(n)de

Grossartig! Fantastisch! Lustig! Toll! Abenteuerreich! Unvergesslich! Farbenfroh! Viele tolle Leute! Jubla pur!

Das Jublaversum war ein Fest voller Lebensfreu(n)de!

 

Freudig dürfen wir auf ein unvergessliches Wochenende zurückschauen. Zusammen mit über 10'000 anderen Jublanerinnen und Jublanern durften wir ein aussergewöhliche Reise ans Jublaversum antreten. Nach der Anreise mit dem Zug stand am Freitagabend bereits der erste Höhepunkt bevor. Durch das Stargate wurden die Kinder vom Planeten Misuri nach Bern geholt. Nach der ersten Nacht in der grossen Schlaffhalle sammelten wir am Samstag an den über 100 Ateliers Farbe für die Misurierinnen und Misurier. Tanzen, basteln, Minigolf, singen, spielen, rauffen und kämpfen, Buttens machen, Türme bauen, die Atelierbetreibenden liessen ihrer Kreativität keine Grenzen und sorgten für ein abwechslungsreiches Programm. Nach dem Höhepunkt am Sonntagmorgen in der PostFinance Arena traten wir müde aber glücklich die Heimreise nach Neuendorf an.

 

Danke an alle für ihren Beitrag an dieses tolle Wochenende!

0 Kommentare